Dienstag, 26. Februar 2013

Lidschattenauftrag-Tools

Das sind alle Tools, die ich zum Lidschatten auftragen benötige:


Die beste Drogerie-Base ist für mich eindeutig die Essence Colour Arts eye base. Sie ist eher flüssig, aber auch schön sticky, sodass auch ein Pigment da auf jeden Fall hängen bleiben würde.

Da ich meine Lidschatten besonders gern nass auftrage, nehme ich mir immer die Reinigungstücher dazu. Mit denen mache ich die Pinsel feucht und mache sie auch damit zwischendurch sauber, wenn ich einen ganz anderen Farbton verwenden möchte.

Nun aber zu den Pinseln:
Ich habe die günstigsten und bin vollkommen zufrieden. Zur Not bekomme ich auch mit dem linken schwarzen alles hin, aber die rechten zwei sind eine nette Hilfe.
Von vorne sehen sie alle ziemlich gleich aus.


Von der Seite allerdings nicht.


Der linke ist ein Ebelin-Pinsel, den ich schon seit.. ungefähr sechs Jahren habe. Mit dem trage ich alle Lidschatten einfach nur ganz normal auf. Den gibt es leider nicht mehr zu kaufen.

In der Mitte ist der aktuelle günstige Ebelin Pinsel, den holte ich mir um schmale Linien Problemlos auftragen zu können. Zum Beispiel in der Lidfalte oder am Wimpernkranz finde ich den ganz nett.

Und der rechte ist der Essence Smoky Eyes Pinsel. Den mache ich nicht nass und mit dem trage ich auch nichts auf. Den benutze ich ausschließlich zum verblenden. Zum verblenden kann man an sich alle fluffigen Pinsel nehmen, je fluffiger, desto besser.


Und wie tragt ihr eure Lidschatten am liebsten auf?




Kommentare:

  1. Ich habe den Concealer+Lidschattenpinsel von ebelin ja kurzlich gekauft und finde den sowohl für den einen, aber auch für den anderen Zweck echt gut. Der Pinsel ist weich angenehm, aber auch robust genug für einen ordentlichen Auftrag. Ansonsten habe ich zur Zeit nur den Lidschattenpinsel aus der Catrice "Absolute Nude" Palette, meine anderen Lidschattenpinsel sind ansonsten nicht mehr funktionsfähig ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die 2 Pinsel habe ich auch :) Der aus absolute nude fliegt aber total auseinander, wie ich finde.
      Und den Concealer+Lidschatten-Pinsel habe ich eine Weile als Concealerpinsel benutzt, war aber irgendwann zu faul den nach jeder Verwendung gründlich zu reinigen und mit den Händen geht es sowieso schneller, auch wenn man mehr Produkt benötigt. Aber gute Idee werde den jetzt auch mal als Lidschattenpinsel testen, danke :)

      Löschen
    2. Ja, der von Catrice ist wirklich nichts besonderes.. Vielleicht liegts daran, dass es sich nicht um "hochwertigere" synthetische Haare handelt ;)

      Mich würden außerdem noch AMUs von dir interessieren, weil du ja erwähnt hast, dass du gerne den "wet look" aufträgst :)
      Außerdem ist mir aufgefallen, dass du eine Brillenträgerin bist. Bist du kurzsichtig oder weitsichtig? Wenn du kurzsichtig bist würden mich auch deine Schminktipps für größerwirkende Augen interessieren, weil ich normalerweise Kontaktlinsen trage aber in der Ausbildung vllt auch öfters die Brille tragen möchte. Meine Sehstärke beträgt nämlich 6- und das heißt meine ohnehin schon kleinen Augen wirken noch kleiner ^^

      Löschen
    3. Ja, ich bin kurzsichtig, allerding mit "nur" 3-4- und habe auch an sich eher große Augen. Und vertrage sowieso keine Kontaktlinsen und habe mir irgendwie noch nie Gedanken darüber gemacht, dass die Augen klein wirken könnten^^
      Aber sonst AMUs gern, habe auch schon mehrmals welche gemacht und fotografiert, aber irgendwie nie hochgeladen :)

      Löschen