Samstag, 6. April 2013

Pink Box März

Am 28. März bestellt ich mir die Pink Box mit einem Rabattcode. Ich wollte die Aprilbox für 6,95€ haben, da ich auf Facebook das Schlüssellochprodukt gesehen habe, das alle bekommen werden und da ich dieses Produkt eh noch kaufen wollte, dachte ich mir, hey wieso denn nicht?

Ich konnte ja nicht ahnen, dass man Ende März immer noch die Märzbox bestellen konnte. Als ich das auf Facebook zufällig las, rief ich nach den Feiertagen am 2. April direkt um 8 Uhr an.

"Ja, klar ich werde das vermerken, Sie werden die Märzbox nicht bekommen, Sie kriegen die Aprilbox für 6,95€, das ist gar kein Problem, Ihre Anfrage ist jetzt erst reingekommen."

Und was soll ich sagen. Heute kam sie. Frech, oder?
Ich schrieb sogar am 2. April zusätzlich eine Mail an PinkBox. Eine Antwort kam nicht.
Auch auf der Facebookseite beschwerte ich mich. Die freundlichen Kommentare werden von der Pink Box kommentiert und zu meinem sagen sie nichts.

Vom Service her sind sie bei mir sowas von unten durch.

Die Aprilbox werde ich bekommen, aber wenn sie da ist, kündige ich sofort wieder.

Der Inhalt war trotzdem toll und ich war sehr überrascht, als ich die Box auspackte.



Aber groß was dazu schreiben möchte ich nicht.
Ich bin enttäuscht vom Service und hoffe, dass es wenigstens mit dem kündigen klappen wird und ich keine weitere unerwünschte Box bekomme.








Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen